Ablinger
Rindsbackerl

mit Süßkartoffel-Currystampf

Zutaten:
3 rote Zwiebeln
500ml Rotwein
2x CHEF Selection Kalbssauce von Ablinger (ca. 2 l)
Roter Portwein
2 EL Tomatenmark
4 Rindsbackerl – Tipp: Beim Metzger entfliesen lassen.
1 Lorbeerblatt
2 Süßkartoffeln
80g Butter
125ml Schlagobers
10 Stück Zuckerschoten

Zubereitung Backerl

Zwiebeln in Streifen schneiden. 


Backerl salzen und pfeffern und mit Öl in einer Pfanne anbraten, danach aus der Pfanne geben.

Zwiebeln und Fett der Rindsbackerl dazugeben.

Mit Rotwein ablöschen. Danach 2 EL Tomatenmark dazu und noch einmal mit Rotwein ablöschen.

Kalbssauce von Ablinger dazugeben. Tipp: Die Sauce ist salzlos, daher bitte nachsalzen.

Rosmarin und Lorbeerblatt dazugeben.

Backerl wieder in die Pfanne geben und aufkochen lassen.

Mit Backpapier zudecken und bei 120° im Rohr, 60° Luftfeuchtigkeit für 1,5 Stunden garen.


Süßkartoffel-Stampf:


Süßkartoffel in Würfel schneiden. In Butter anrösten, salzen, Kümmel dazu.

Mit Schlagobers ablöschen und 10 Minuten köcheln.


Zuckerschoten in Streifen schneiden und in Olivenöl anrösten. Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken.

Am Teller anrichten und genießen.



Franz Ablinger & Co Fleischhauereibetrieb GmbH | Franz-Xaver-Grimm-Straße 3 | A-5110 Oberndorf bei Salzburg